Mei­ne Bil­der in der Aus­stel­lung

 

Aus­stel­lun­gen
Seit Ok­to­ber 2016 fin­den Sie ei­ni­ge mei­ner Bil­der im RUSTI­CUS in Witz­hel­den. Die­ses wun­der­schö­ne Bau­ern­re­stau­rant lädt zum Ver­wei­len ein und ge­hört zum Hiel­scher Hof, ei­ner Bau­ern­kä­se­rei mit ei­ge­nem Vie­be­trieb. Im uri­gen Hof­la­den kann man selbst­ge­mach­te Köst­lich­kei­ten fin­den. Das Rusti­cus ist eben­falls ein Ein­stieg zu
ei­nem herr­li­chen Rund­wan­der­weg! 
Die 1. Aus­stel­lung (2016) mei­ner Bil­der fand in der Kru­se­fel­der
Kaf­fee­stu­be im klei­nen Dorf Schwel­en­trup, Ge­mein­de Dö­ren­trup statt. Vie­le Jah­re durf­te ich die­ses net­te idyl­li­sche Dorf wäh­rend mei­ner Ur­laubs­rei­sen ken­nen­ler­nen.

Zwei Bil­der fin­den Sie auch im schö­nen Ber­gi­schen Land im Ho­ver­hof und Bau­ern­hof­la­den von Ma­ria Krä­mer im Ber­gi­schen Land
(Hier gibt es Fri­sches vom Land) un­ter an­de­rem auch ei­ne Rin­der­fleisch­wurst… die mir ein­fach schmeckt. Schau­en Sie mal rein.

Im Herbst 2017 konn­te ich ei­ni­ge neue Herbst­bil­der im Bau­ern­hof­ca­fe "Ca­fe im al­ten Haus" in Gum­mers­bach-Gum­meroth,
Schmie­de­weg 3, aus­stel­len. Mein Mann und ich konn­ten nach ei­ner
schö­nen Wan­de­rung, den haus­ge­mach­ten Ku­chen und die warm­her­zi­ge Gast­freund­lich­keit des Ca­fes ge­nie­ßen 

2018: Ei­ni­ge mei­ner Bil­der sind nun auch auf dem Bau­ern­hof
Hüt­ter, Sche­we­ner Stra­ße 60, 45549 Sprock­hö­vel, zu se­hen. best­beef.de
Al­ler­dings nur an den Ver­kaufs­ta­gen. Schau­en Sie ein­mal rein, denn wenn man die Gal­lo­ways auf den Wei­den sieht, kann das Fleisch nur gut sein.
Vie­len Dank Frau Hüt­ter für das tol­le Ge­spräch auf den Som­mer­wie­sen Ih­rer Gal­lo­ways. Nicht nur lehr­reich, er­fri­schend, auch über­zeu­gend.
So soll­ten Kuh­her­den im­mer ge­hal­ten we­den. Die Bli­cke der Her­de und des Kin­der­gar­tens (Käl­ber­gar­ten) ein­fach toll.
2021: Der Er­lös mei­ner Bil­der bei Fa­mi­lie Hüt­ter, konn­te dem Ju­gend­amt Le­ver­ku­sen ge­spen­det wer­den, Herz­li­chen Dank da­für.

Ab Ju­li/Au­gust 2020 konn­te ich eben­falls Bil­der von mir in dem La­den "Wohn­lich" aus­stel­len.
Lei­der muss­te durch Co­ro­na das Ge­schäft "Wohn­lich"auf­ge­löst wer­den

Ok­to­ber 2020 – Drei mei­ner Bil­der: La­ko­ta, Wa­tus­si und Herbst Her­by, wer­den ab dem 03.11.2020 in Köln bei „Ralph Schwal­bach Fri­seu­re Gmb­H“ als Spen­den­ak­ti­on für be­dürf­ti­ge Kin­der aus­ge­stellt. Vie­len Dank lie­ber Herr Schwal­bach da­für. Ich ha­be mich sehr ge­freut
Sie und Ihr freund­li­ches Team in Köln Klet­ten­berg auf der Lu­xem­bur­ger Stra­ße
ken­nen­zu­ler­nen. Ih­re herz­li­che Art und die freund­li­che At­mo­sphä­re in Ih­rem La­den, 
ist ge­nau das Rich­ti­ge für mei­ne far­ben­fro­hen Bil­der. 

Herbst 2020 - Ein Bild: „Kuh­wel­ten“ fin­den Sie auch im Ber­gi­schen Land auf dem Bau­ern­hof der Fa­mi­lie Klein, mit klei­nem Bau­ern­la­den. Hier dür­fen Kü­he auch noch Kü­he sein. Ein­fach herr­lich, auch zum Ein­kau­fen.

Aus der Aus­stel­lung im "das treib­haus" in Lan­gen­feld , konn­te ei­ne Spen­de der Hoch­was­ser Ka­ta­stro­phe 2021 ge­spen­det wer­den, vie­len Dank da­für, lie­be Do­re­en und Kon­rad. Es war ei­ne ganz be­son­de­re Aus­stel­lung, in ei­nem schö­nen Am­bi­en­te, aber auch durch sehr net­te Men­schen.

Be­su­chen Sie das Rusti­cus in Witz­hel­den auch wie­der in 2023

Dort kön­nen Sie mei­ne Bil­der er­wer­ben und der Er­lös wird aus­schlie­ß­lich als Spen­de für Kin­der und Ju­gend­li­che ein­ge­setzt. Die­ses Jahr für herz­kran­ke Kin­der

Das Pro­jekt "Brü­cken schaf­fen"  2023/2024 geht wei­ter
und ist für Schu­len und für Ga­le­ri­en mit wohl­tä­ti­gen En­ga­ge­ment ent­stan­den. Die­se Bil­der sol­len für In­te­gra­ti­on und In­klu­si­on ste­hen!
Es sind Bil­der, die für die Ge­mein­schaft und den Frie­den ste­hen, denn nur in der Ge­mein­sam­keit liegt die Kraft ei­ner po­si­ti­ven Ver­än­de­rung in der Welt.
Die­se Bil­der wer­den in 2023 bei ei­nem Be­ne­fiz für "KIDs­mi­ling" ge­spen­det und ich freue mich sehr wie­der bei Ralph Schwal­bach, Fri­seur in Köln bei der Be­ne­zif­bör­se da­bei sein zu dür­fen - für:  WIR hel­fen!

2023, das ers­te Mal im Ca­fe Zu­cker­süss. Ein Be­such in das Ca­fe Zu­cker­süss in Mon­heim lohnt sich und ich möch­te dir lie­be Su­si Dan­ke sa­gen, dass ich auch hier mei­ne Zu­cker­süß Kü­he für ei­nen gu­ten Zweck bei dir aus­stel­len durf­te